Stabilisator.

Steifer.

Stabilisatoren sorgen für eine Straffung des Fahrwerks, indem sie die beiden Seiten einer Achse miteinander verbinden.
Dies macht sich vor allem bei Kurvenfahrten bemerkbar. Das abhebende Rad auf der einen Seite wird durch die Stabilisatorverbindung mit dem auf dem Boden befindlichen Rad der gegenüberliegenden Seite abgestützt.

Achtung, unbedingt beachten!

  • Vor Kauf und Einbau einen Sachverständigen konsultieren (Kontakt siehe Vorschriften DEKRA TIPP)
  • nur mit „Prüfzeugnis“ empfehlenswert
  • Zur Montage keine baulichen Veränderungen vornehmen
  • Fahrverhalten darf sich nicht verschlechtern
  • Eigenkonstruktionen sind nicht zulässig

Alle Infos gefunden?

Ja, nun ist alles klar. Wo finde ich den nächsten DEKRA Standort?

Ich habe den Datenschutzhinweis gelesen willige in die dort dargestellte Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten ein.
* Pflichtfelder